Pubertät: eine Phase, keine Krankheit!

Warum ist plötzlich alles so schwierig?

Pubertät – eine spannungsreiche Zeit für Kinder und Eltern. Eine Zeit vieler Veränderungen, Auseinandersetzungen und Fragen: - Was ist aus unseren Normen, Werten und Meinungen geworden? - Warum kann mein Kind nicht einfach mal etwas akzeptieren? Die Zauberformel lautet „loslassen“ – weniger Erziehung, mehr Beziehung. Folgende Themen werden besprochen: - Grenzen setzen - Vertrauen – Misstrauen - Beziehungsebenen und Rollenveränderungen - Peergroup – Freundeskreis der Jugendlichen - Nähe und Distanz - Schule - eigene Belastbarkeit - Probierverhalten – Drogenkonsum - Umgang mit Medien – Medien als Miterzieher - Rückblick auf die eigene Pubertät Nach den Treffen werden Sie vertrauensvoller und entspannter mit ihren pubertierenden Kindern umgehen können. Vertrauen ist der Schlüssel zu einer guten Beziehung.

 

GRUPPE

Zeit:
Do 10.05.2018 20.00 Uhr - 22.30 Uhr
Do 17.05.2018 20.00 Uhr - 22.30 Uhr

Ort:
Bruneck / KVW Kursraum, Dantestraße 1

Referent/in, Moderation, Leitung:
Roland Feichter, Pädagoge, Erwachsenenbildner, Lana

Gebühr:
0 EUR

Anmeldung / Info:
KVW Bildung Bezirk Pustertal, 0474 413 705, bildung.pustertal@kvw.org

Veranstalter:
KVW Bildung Bezirk Pustertal

 


BiWeP - Bildungsweg Pustertal