Bildungsweg PustertalBIWEP - Bildungsweg Pustertal
Kapuziner Platz 3F
Michael Pacher Haus
I-39031 Bruneck (BZ)
Tel +39 0474 530 093
Fax +39 0474 552 631
info@biwep.it
St.Nr. 92018580214
Mwstr.Nr. 02329880211
Seite: http://www.biwep.it/cs.asp?st=st=550&id=171

 

Kinder- und Jugendsport aus medizinischer Sicht

Wie viel Sport braucht ein Kind? Zur Bildung unserer Kinder gehört seit je her auch die „Körperbildung“. Es gibt mittlerweile klare Richtlinien wie viel Bewegung und welche Art von Bewegung für eine gesunde Entwicklung notwendig sind. Wie viel Sport verträgt ein Kind? Durch unsere gesellschaftliche Entwicklung finden Sport und Bewegung bei Kindern immer seltener spontan und immer öfters in organisierter Form statt. Sport in organisierter Form hat oft eine leistungsorientierte Ausrichtung. Der Wettkampfgedanke im Kindes- und Jugendsport ist ein wichtiger Motivator, kann aber auch über das Ziel hinausschießen. Wovor müssen wir das Kind schützen? Es gibt Stadien der kindlichen Entwicklung, in denen der Organismus sehr anfällig für Verletzungen und Überbelastungsschäden ist. Eltern, Sportlehrer und Jugendtrainer sollten im Stande sein, Frühsymptome einer Überbelastung zu erkennen und richtig darauf zu reagieren.

 

VORTRAG

Zeit:
Do 09.05.2019 20.00 Uhr

Ort:
Percha / Mehrzwecksaal des KiBiZ Kirchen- und Bildungszentrum, Kirchplatz

Referent/in, Moderation, Leitung:
Alex Mitterhofer, Facharzt für Sportmedizin, Kiens

Gebühr:
0 EUR